Neu: Der E-Bass Onlinekurs
speziell für AnfängerInnen!

inkl. persönlichem Support von Denis

Lerne ganz einfach von zuhause aus. Mit Spaß und System - ohne Abo!

Das Bass Anfänger System ist ein erprobter, systematisch aufgebauter Online AnfängerInnenkurs, der dich am Bass voran bringt und Spaß macht!

Der Kurs begleitet dich von deiner ersten Note auf dem Bass bis zur eigenen, kreativen Liedbegleitung. Mit echten Songs, in deinem eigenen Tempo und ohne Abo.

Im Kurs führe ich dich einfach und systematisch an den Bass heran. Alle Inhalte werden wie gewohnt leicht verständlich und gehirngerecht erklärt. Du musst dafür keine Noten lesen können und dich nicht in Musiktheorie auskennen.

Du bekommst klare, praxisbezogene Übungen, die aufeinander aufbauen und Spaß machen. Keine trockenen Übungen, sondern abwechslungsreich und strukturiert. Du lernst viel anhand von echten Songs, die du schon kennst.

Zu jeder Lektion bekommst du konkrete Übungsaufgaben, anhand derer du dir den Stoff einprägen und direkt praktisch umsetzen kannst. Hier geht es um praxisbezogene, musikalische Übungen, die Spaß machen. Diese Übungen sind speziell für AnfängerInnen erstellt worden. Keine zu schweren Übungen, an denen man festhängt und die Motivation verliert.

Vermeide typische Anfängerfehler

Du lernst die beste Greifhaltung und den richtigen Anschlag für flüssige, saubere Basslinien, ohne Schmerzen oder Verletzungen.

Lerne dein Griffbrett kennen

Du wirst sicherer auf deinem Griffbrett, lernst wo du welche Töne findest (auch über den 5-ten Bund hinaus) und wie du dich freier auf deinem ganzen Griffbrett bewegst.

Werde rhythmussicher

Du entwickelst ein rhythmisches Verständnis und die Fähigkeit im Takt zu bleiben, ohne schneller oder langsamer zu werden.

Entwickle eigene Basslinien 

Du lernst die Grundlagen der Liedbeglkeitung, sodass du eigene Basslinien schreiben kannst und nicht immer nach Tabs spielen musst.

Ich genieße es total im Flow zu sein, wenn ich zu einem Playalong oder Song mitspiele und die Verbesserung merke. Das motiviert mich auch mit anderen zusammen spielen zu wollen.


Auch beim schnelleren Spielen sind die Töne jetzt sauberer und ich habe einen viel besseren Überblick welche Töne sich wo auf dem Griffbrett befinden. Insgesamt besseres Verständnis von Noten und Rhythmus für das Bass Spielen.


Inga

Mein Verständnis für das Griffbrett und Musik im allgemeinen verbessert sich kontinuierlich, wie natürlich auch das Handling des Instrumentes. Ich kann immer freier spielen.


Das Raushören/Singen eines Tons und diesen auch auf dem Griffbrett zu finden gibt mir Zuversicht und zeigt mir auch meinen Fortschritt auf.


Ich bin als Totalanfänger ins BAS eingestiegen, ich denke es wird meinen Erwartungen absolut gerecht.


Benny

Diese Themen erwarten dich im Kurs

1

Modul 1: Die Basics - 

Haltung, Anschlag und Greifen

Sicheres und sauberes Spiel braucht ein solides Fundament. Wir beschäftigen uns daher zuerst mit den wichtigen Basics: Richtiges greifen ohne Krämpfe zu bekommen und und ein sauberer Anschlag, der Störgeräusche vermeidet.

Mit Hilfe meiner genauen Anleitung vermeidest du typische Anfängerfehler, die dir das Spielen erschweren oder sogar zu Verletzungen führen können.

1. Sauber und effektiv anschlagen
2. Die Achtelnoten auf dem Bass
3. Richtig greifen und ersten Song begleiten
4. Greifen mit allen Fingern
5. Liedbegleitung auf der E- und A-Saite - mit allen Fingern


2

Modul 2: Spielen von Songs - 

Sauber über alle Saiten

Neurologen wissen: Spielen ist Lernen! Wir legen schon früh mit Songs los, um Gelerntes mit Spaß zu festigen und zu vertiefen. Du lernst das Greifen mit allen Fingern und Spielen über alle Saiten mit Songs, die ich speziell für dein jeweiliges Fähigkeitslevel ausgewählt habe.

6. Die "Muting Technik" - wie du ganz einfach Störgeräusche vermeidest
7. Zusammenführung - Das musst du beim Spielen grundsätzlich beachten
8. Drei Übungssongs zum bisher Gelernten - Videolektionen mit Tabs
9. "Muting Technik" #2 - So spielst du sauber über alle Saiten

3

Modul 3: Das Griffbrett verstehen -

Die praktische Anwendung von Moll und Dur

Um dein Griffbrett zu besser verstehen und ein besseres musikalisches Verständnis zu entwickeln, lernst du die zwei Tonleitern, auf denen alles aufbaut. Du entdeckst die verschiedenen Griffmuster der Tonleitern und übst sie wieder mit konkreten Songs.

10. Die einzige Tonleiter, die du wirklich lernen musst
11. Drei Basslinien aus der Dur Tonleiter - Videolektionen mit Tabs
12. Dunkel und böse: Die Moll Tonleiter
13. Drei coole Moll Grooves - Videolektionen mit Tabs

4

Modul 4: Immer im Takt - 

Rhythmustraining für BassistInnen

Ein Bassist muss vor allem eins: TIGHT SEIN. Statt vieler Noten, ist besonders der Rhythmus wichtig für einen coolen Groove. Ich zeige dir ein einfaches System, das dir hilft alle Noten immer genau im richtigen Timing zu spielen. Du bekommst konkrete Rhythmusübungen und trainierst wieder praxisorientiert mit echten Songs.

14. Rhythmus verstehen - Puls und Viertelnoten
15. Funkige Rhythmen - So lernst du einfach Sechzehntelnoten
16. Rhythmus Mastery - Sechzehntelnoten und -offbeats
17. Drei Beispiel Songs mit Achtelnoten - Videolektionen mit Tabs
18. Drei knifflige Grooves Sechzehntelnoten - Videolektionen mit Tabs

5

Modul 5: Das Basslinien Labor - 

Akkorde verstehen und Lieder begleiten

Das Verstehen von Akkorden hilft dir dabei kreativ eigene Basslinien zu schreiben und Lieder zu begleiten. Du lernst Songs spontan mitzuspielen und eigene Grooves zu entwickeln. Am Ende des Moduls kannst du frei nach Akkordsymbolen spielen und u.U. sogar improvisieren.

19. Wie Akkorde gebildet werden
20. So spielst du Akkorde auf dem Bass
21. Song mit "Arpeggios" begleiten - Videolektionen mit Tabs
22. Die Quinten Groove Kreation
23. Kreative Songbegleitung mit Akkordtönen
24. Der Groove Baukasten - Songs rhythmisch begleiten
25. Basslinien Deluxe - Songbegleitung mit Akkorden und Tonleitern

Das Bass Anfänger System ist eine praktische, systematisch sinnvolle und gleichzeitig günstige Möglichkeit um mit dem Bass zu starten und die ersten großen Schritte zu machen

  • Systematisch aufgebaut - Anders als bei YouTube, nehme ich dich hier an die Hand und begleite dich Schritt für Schritt auf deinem Weg. Alle Übungen bauen aufeinander auf, sodass du immer gefordert aber nie überfordert bist.
  • Praxisorientiert - Du übst und festigst jede Lektion mit echten Songs. Das ist gehirngerecht, effektiv und macht einfach Spaß!
  • Jederzeit verfügbar - Du musst nirgendwohin fahren, sondern bekommst alle Inhalte online zur Verfügung gestellt. So kannst du einfach mit deinem Computer, Tablet oder Smartphone üben.
  • Kein Abo - Der Kurs ist kein monatliches Abo! Du zahlst einmal, dann gehört der Kurs dir. Du kannst ihn jederzeit in deinem eigenen Tempo bearbeiten. Ratenzahlung ist möglich.

Bass Anfänger System

Der Online-Kurs für Bass AnfängerInnen

197

Das bekommst du im Kurs:

  • Das komplette Bass Anfänger System - 25 Videolektionen mit Arbeitsblättern 
  • Nur jetzt als Aktionsbonus: 4 Wochen individueller Email Support durch Denis persönlich
  • Bonus: "Griffbrettfreiheit" - Videoguide & Spickzettel
  • Bonus: Extra-Modul - Finger Fitness

Ich fühle mich mit dem Bass immer und immer wohler. Gab es anfangs noch Momente, wo ich dachte, vielleicht ist es doch nicht das richtige Instrument für mich, habe ich gemerkt, dass Geduld und Übung zum Erfolg führt. Ich fühl mich jetzt sauwohl. 


Mein "live"-1:1-Lehrer, bei dem ich regelmäßig Unterricht habe, lobte schon vor einiger Zeit meine Haltung - er hatte mir das nicht beigebracht. ;-).


Susanne

Ich bin viel sicherer auf den Saiten geworden. Das Spielen fällt viel leichter auch wenn es komplizierter wird. Das Griffbrett ist mir viel vertrauter geworden .


Ich kann mehr spielen ohne das ich gucken muss wo ich meine Finger hin bewegen muss. Ich spiele mehr mit der Musik. Komme schneller in die Lieder rein. Ich kann den Bass in den Liedern viel besser raushören und vor allem spiele ich viel lockerer.


Mich hat überrascht wie schnell man doch Lieder mitspielen kann ohne ewig irgendein langweiliges Zeug runter zu spielen. Es macht einfach Spass weiter zu machen.


Kathrin

Als Anfänger habe ich schnell den Einstieg gefunden, und das Fingerpicking gelernt. Sehr gut fand ich, dass du die Übungen teilweise im Video zum Mitspielen wiederholt hast.


Den Aufbau/die Gliederung der Module finde ich sehr gelungen. Nicht schwer, für jeden machbar - aber machen/üben muss man. Auch gerne länger dranbleiben. Hat mich motiviert.


So schnell Songs zu begleiten hätte ich nicht erwartet, hier praxisorientiert einzusteigen fand ich sehr angenehm.


Alexander

Bonus

Ich will dir den bestmöglichen Start am Bass ermöglichen. 

Zum Kursstart gebe ich dir folgende Extras kostenlos dazu. 

Bonus 1 - Nur jetzt als aktionsbonus
4 Wochen individueller Email Support durch Denis persönlich

Gerade am Anfang tun sich die meisten Fragen auf. Um dich optimal begleiten zu können, gebe ich dir daher 4 Wochen uneingeschränkten Zugriff auf mein Email Postfach. Schick mir deine Fragen, Songs, Videos, etc. und hol dir mein Feedback ein. 


Ich antworte dir per Email und schicke dir meine Tipps, individuelle Übungen und/oder extra für dich erstellte Videoanleitungen oder Feedbackvideos. Weil ich derzeit keinen Einzelunterricht gebe, ist das momentan die einzige Möglichkeit mit mir direkt zu lernen.

Bonus 2
Griffbrettfreiheit 
Videoguide & Spickzettel

In diesem Guide habe ich die praktischsten Regeln und Übungen zusammengefasst, mit denen du dir dein Griffbrett schnell einprägen kannst.


Drucke dir den Spickzettel aus und hänge ihn an deine Wand, um jederzeit alle Noten auf deinem Griffbrett zu finden und langfristig abzuspeichern. 

Bonus 3
Extra-Modul:
Finger Fitness

Ich gebe dir meine ganz persönliche  Übungsroutine für flinkere Finger.

 

Du verbesserst deine Geschwindigkeit, deine Flexibilität und deine Koordination mit nur 5 Minuten Übung täglich.


Das Modul beinhaltet unterschiedliche Fingerübungen in drei  verschiedenen Schwierigkeitslevels, inkl. Tabs.

Häufige Fragen

Muss ich mich nach festen Terminen richten?

Es gibt im Kurs keine Termine. Der Kurs besteht aus meinem schrittweise aufgebauten Anfänger System, das ich dir im Videoformat zur Verfügung stelle. Dazu findest du Playalongs im Mp3-Format und entsprechende Übungen per PDF. So kannst du ganz flexibel in deiner eigenen Zeit und deinem eigenen Tempo üben. Du musst nirgendwo hin fahren und zu keinem bestimmten Zeitpunkt online sein.

Kann ich das nicht einfach auf YouTube lernen?

Ein Kurs ist ein stufenweise aufgebautes System, bei dem du zu jedem Zeitpunkt genau die Inhalte und Übungen bekommst, die dich von deinem derzeitigen Stand weiterbringen. YouTube dagegen gibt einem nur zufällig aneinandergereihte Ausschnitte. Stell dir das Bass Lernen wie ein Mosaik vor. Mit YouTube legt man mal hier ein Steinchen, dann da ein Steinchen... Mit einem vernünftigen Onlinekurs legt man sich zügig und strukturiert ein ganzes Bild zusammen, während man mit YouTube nur zufällige Ausschnitte bekommt.

Was ist wenn mir der Kurs nicht gefällt? Kann ich ihn dann wieder kündigen?

Ich gebe dir zum Kurs eine 60-tägige Testphase dazu. Das heißt, dass du den Kurs ausgiebig ausprobieren und, wenn du ihn nicht absolut mega findest. zurückgeben kannst. Das einzige was ich im Gegenzug von dir erwarte ist, dass du dem Kurs eine Chance gibst, dir zu helfen und auch wirklich damit arbeitest. Wenn du zwei Monate lang kein einziges Mal übst, bringt dir der beste Kurs der Welt nichts. Sollte er dir trotz allem nicht helfen, schick mir einfach eine Mail und sag mir bescheid. Ich überweise dir den vollen Kaufbetrag zurück.

Ich weiß nicht, ob ich die Zeit zum Üben finde.

Der Kurs verlangt dir keine zusätzliche Übezeit ab. Vielmehr soll er dich in deiner schon vorhandenen Übezeit unterstützen. Du kannst dich natürlich hinsetzen, um dich explizit mit dem Kurs zu befassen. Du kannst ihn aber auch immer einfach dann anschmeißen, wenn du gerade nicht weißt was du üben sollst. Der Kurs ist kein Korsett, in das du dich reinpressen musst. Viel eher ist er ein Leitfaden, der dir halt und Sicherheit gibt, wenn du unsicher bist oder nicht weißt, wie du weitermachen sollst.

Ist das ein Abo, das ich monatlich zahlen muss?

Nein, der Kurs ist kein Abo. Du bezahlst nur ein einziges Mal und der Kurs gehört dir. Du hast kompletten Zugang zu allen Kursinhalten und kannst sie dir jederzeit ganz nach Belieben runterladen. So entsteht nicht dieser Druck, dass du unbedingt täglich so und so viel üben musst. Du hast den Kurs für immer und kannst ihn jederzeit in deinem eigenen Tempo bearbeiten.

Wie läuft der Kurs ab?

Der Kurs besteht aus Videolektionen mit dazugehörigen Arbeitsblättern und Playalongs. Nach der Anmeldung schalte ich dir direkt Modul 1 frei, sodass du sofort loslegen kannst. Alle zwei Wochen bekommst du das nächste Modul freigeschaltet. So hast du immer Zeit zum Üben und Vertiefen, bevor der neue Stoff kommt. Du behältst dauerhaft Zugriff auf alle Kursinhalte, ohne nochmal irgendetwas zahlen zu müssen. Der Kurs gehört dir und du kannst jederzeit in deiner eigenen Zeit und deinem eigenen Tempo damit üben.

Bass Anfänger System

Der Online-Kurs für Bass AnfängerInnen

197

Das bekommst du im Kurs:

  • Das komplette Bass Anfänger System - 25 Videolektionen mit Arbeitsblättern 
  • Nur jetzt als Aktionsbonus: 4 Wochen individueller Email Support durch Denis persönlich
  • Bonus: "Griffbrettfreiheit" - Videoguide & Spickzettel
  • Bonus: Extra-Modul - Finger Fitness

Basscoach.de

 Datenschutz   |   Impressum   |   Kontakt

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner