Groove-Leitfaden

Hier zeige ich dir, wie du: 

  • Rhythmen wirklich verstehst, statt sie nur nach Gefühl zu spielen
  • dir Grooves einfach merken kannst, statt sie immer wieder neu zu lernen
  • dir Rhythmen aufzuschreibst, ohne Noten zu können

Die fünf Schritte um einen Rhythmus wirklich zu verstehen:

  1. Finde den Puls heraus
  2. Verringere das Tempo
  3. Klatsche den Rhythmus
  4. Finde die rhythmischen Unterteilungen heraus (Subdivisions)
  5. Erarbeite dir den Rhythmus Stück für Stück, ein Viertel nach dem Anderen

Viel Erfolg. Hau rein,